Spielzeugraritäten

01.03.2017

Eisenbahn- und Spielzeugraritäten in der Lankes-Auktion in Döhlau 21. bis 25. März 2017

6210 1

Liebe Kunden,

in der Märzauktion präsentieren wir Ihnen neben der großen Sondersammlung Dampfmaschinen selten zu sehende Uralt-Eisenbahnraritäten.
Dazu zählen drei Märklin Möbeltransportwagen, der Märklin "Circus Oriental"-Wagen, die Pariser Metro, die elektrische Straßenbahn W 2331, die beiden PLM-Züge in Spur 0 und 1, eine große Märklin Spur-3-Lok sowie seltene Schiffe und Bahnhöfe. Dass man die Märklin Fabrikate bereits damals hochschätzte und dem Kunden das Modernste und Hochwertigste bieten wollte, dies geht aus den Märklin-Katalogen selbst hervor, wenn es etwa heißt, man wolle

"kein(en) Stillstand, sondern stetes Fortschreiten in den Errungenschaften der Technik, der Ornamentik und dem ausgiebigeren Ausbau der Hilfsmittel unseres Verkehrswesens" (Märklin Hauptkatalog L 9, 1909).

Selbstverständlich bieten wir wieder eine reiche Auswahl an Eisenbahnzubehör, an Eisenbahn in allen Varianten und Spurweiten, an Blechspielzeug, Elastolin/Lineol uvm.

Hervorzuheben sind außerdem die Uralt-Oldtimer von Märklin, Bing, Distler, Günthermann, Tipp & Co. etc. sowie eine seltene, sehr schöne und antike Erzgebirge-Menagerie.

Wir laden Sie herzlich ein, sich schon einmal die nachfolgenden Fotos von einigen Highlights anzusehen.
Der Katalogversand erfolgt am 13. März - jetzt noch bestellen!

Die Vorbesichtigung findet Montag und Dienstag (20./21. März) von 10 bis 18 Uhr statt, am Mittwoch, Donnerstag, Freitag (22.-24. März) von 9 bis 18 Uhr sowie am Samstag (25. März) von 9 bis 13 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Döhlau!

Herzliche Grüße
Ihr Lankes-Team

5000 5

6018 2

6102 2

6133 2

6154 2

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Geben Sie mindestens ihre E-Mailadresse ein, um sich für den Newsletter einzutragen.

* Pflichtfeld